Fluggäste mit besonderem Bedarf

Cobalt stellt gerne die notwendigen Dienstleistungen bereit, um zu gewährleisten, dass Fluggäste mit besonderem Bedarf sicher an Bord und von Bord gehen.

Eine gesonderte Begleitung kann für BLINDE, GEHÖRLOSE oder ÄLTERE FLUGGÄSTE beim Check-in und während der Abfertigung vor dem Abflug und nach der Landung bereitgestellt werden.

Cobalt stellt ROLLSTÜHLEzur Verfügung und befördert eigene Rollstühle; beide Dienstleistungen sind gebührenfrei.

Bitte fordern Sie schon bei der Buchung Ihre Begleitung an, so dass wir rechtzeitig alle nötigen Vorkehrungen treffen können.

Unterstützung bei eingeschränkter Mobilität

Bittel teilen Sie uns bei Ihrer Buchung mit, in welchem Umfang Sie Unterstützung für Ihre Mobilität benötigen. Es gibt drei Arten von Rollstuhl-Unterstützung:

  • Sie benötigen einen Rollstuhl, um vom Wartebereich in das Flugzeug zu gelangen und wieder auszusteigen, können aber die Stufen hinauf- und hinuntergehen.

  • Sie benötigen einen Rollstuhl, um vom Wartebereich in das Flugzeug zu gelangen und wieder auszusteigen und müssen die Stufen herauf- und heruntergetragen werden;

  • Sie benötigen einen Rollstuhl für das Ein- und Aussteigen und müssen zu Ihrem Sitzplatz getragen und hineingehoben, bzw. heraus- und zurückgetragen werden.

Reisen mit dem eigenen Rollstuhl 

Wenn Sie mit dem eigenen Rollstuhl reisen, benötigen wir folgende Auskünfte:

  • Handelt es sich um einen Rollstuhl mit Handantrieb oder einen batteriebetriebenen E-Rollstuhl (Trocken- oder Nassbatterie)?

  • Wie sind die Maße des Rollstuhls?

  • Wie viele Batterien sind in den Rollstuhl eingebaut?

  • Ist der Rollstuhl faltbar?

Gehörlose oder schwerhörige Fluggäste

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung benötigen, um die Ankündigungen am Boden oder an Bord zu verstehen.

Blinde Fluggäste

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie blind sind und Unterstüzung benötigen oder mit einem Blindenhund reisen.

Ältere Fluggäste

Ältere allein reisende Fluggäste können unterstützt werden.